Skip to main content

Led Standlampe Reality

(4 / 5 bei 81 Stimmen)

65,43 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 3:26

Höhe180 cm
Farbenickel – matt
Leuchtmittel

Fluterkopf: 15W 1200lm 3000K

Arm: 3W 240lm 3000K

weitere Details

massiver, schwerer Fuß ca. 20 auf 20 cm für Standsicherheit - Lampenkopf drehbar und neigbar - ideal für Dachschrägen - Leuchtmittel nicht austauschbar

Fazit

Hübsche Stehleuchte, die besonders gut für den Einsatz als Deckenfluter für Dachschrägen + flexibler Leseleuchte einsetzbar ist. Gute Lichtausbeute und sehr angenehme Lichtfarbe.


Design Stehleuchte Reality

Ein echter Blickfang ist die Led Standlampe Reality, die sich ideal als Leseleuchte eignet. Die verbauten Leds besitzt viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Glühlampen und können eine Lebensdauer von rund mindestens 20.000 Stunden haben. Die Leistung der Leuchtmittel betragen 15 Watt im Fluterkopf und 3 Watt im Arm, was ebenso einen besonders niedrigen Stromverbrauch bedeutet nämlich 18kw in 1000 Stunden. Die Lichtfarbe ist warmweiß, was einem tagelichtähnlichen Weißton entspricht. Die Lichtleistung wird mit 1440 Lux im Abstand von 35 Zentimetern angegeben. Das Besondere an dieser Led Standlampe sind dabei auch ihre sehr flexiblen Lampenköpfe. So ist der Kopf der Stehlampe dimmbar und kann gedreht und geneigt werden um immer die perfekte Ausleuchtung des gewünschten Bereichs zu ermöglichen – nützlich bei Räumen mit Dachschrägen. Die Höhe der Lampe beträgt 180 Zentimetern. Der Betrieb ist dank der Leds brummfrei und ohne spürbare Wärmeentwicklung, sodass die Lampen auch bei Handarbeiten und in ruhigen Räumen eingesetzt werden kann, ohne zu stören. Das Licht ist dem Tageslicht ähnlich und besitzt keinen gelben oder bläulichen Ton, sondern imitiert das Tageslicht sehr gut und angenehm.

Augenfreundliches Licht, ideal zum Lesen

Der Lampenarm der Led Standlampe Reality ist wie prädestiniert für den Einsatz als Leselampe. Der flexibel verstellbare Leuchtenarm kann genau in die gewünschte Position gebracht werden; durch ihre Höhe ist die Lampe zudem auch gut neben einem Sofa oder einem Sessel stellbar. Das Design ist ganz klar und schlicht. Die vom Leuchtmittel erzeugte Helligkeit ist genau richtig für das Lesen oder für Handarbeiten – durch die Tageslichtqualität werden die Augen geschont. Freilich ist die Standlampe nicht hell genug, um einen ganzen Raum auszuleuchten, aber dafür sollte sie auch nicht eingesetzt werden.

Nicht wechselbare Leuchtmittel

An der Led Standlampe gibt es nur wenige Details, die stören könnten. Ein Detail ist dabei das Leuchtmittel, das eine Hersteller spezifische Form hat und nicht auswechselbar ist. Allerdings sollte das keinen Hinderungsgrund für einen Kauf darstellen – schließlich haben die verbauten Leds eine mittlere Betriebsdauer von rund 30.000 Stunden und etwa 15000 Schaltzyklen, was für viele Jahre den störungsfreien Einsatz sicher stellt. Im Falle eines Defekts der Leds muss dann jedoch auch die komplette Standlampe ausgetauscht werden. Ein weiterer Minuspunkt ist die Verarbeitung, die nicht ganz so solide ausfällt. Mit der Zeit könnte die Verstellung des Lampenarms an Festigkeit verlieren, sodass dieser seine eingestellte Position nicht mehr vollständig halten kann.

Gut zum Lesen und zum Handarbeiten

Die Led Standlampe macht sich in allen Räumen gut und spielt ihre Vorteile vor allem in Räumen mit Dachschragen und überall dort aus, wo ein helles, angenehmes Licht zum Lesen benötigt wird. So kann diese Lampe nicht nur neben einem Sofa oder Sessel aufgestellt werden, sondern auch als Beleuchtung für das Bett dienen oder gar einen Schreibtisch angenehm erhellen. Die Lichtleistung der Led ist vollkommen ausreichend, um einen begrenzten Bereich gut auszuleuchten – allerdings zu niedrig, um einen gesamten Raum zu erhellen. Das tut dem Nutzen dieser Lampe jedoch keinen großen Abbruch. Wer also eine tageslichthelle Leselampe mit Deckenfluter sucht, sollte sich dieses Modell einmal genauer anschauen.


65,43 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2017 3:26